Firmenwagen und die Bahn

Railease

Kombinieren Sie Firmenwagen und Zug

Würden Sie sich eher für einen Firmenwagen oder eine Berechtigungskarte für den Zug entscheiden? Eine solche Entscheidung fällt nicht immer leicht. Oftmals ist ein Auto absolut erforderlich, um zum Zielort zu gelangen, jedoch ist für diejenigen, die regelmäßig ins Stadtzentrum fahren müssen, der Zug die ideale Lösung.

Flexibilität

  • Firmenwagen oder öffentliche Verkehrsmittel? Mit Railease kombinieren Sie die Freiheit, die Ihnen ein Firmenwagen bietet, mit dem Komfort des Zuges und im Anschluss auch anderer öffentlicher Verkehrsmittel.
  • Möchten Sie Staus vermeiden? Finden Sie, dass es immer weniger Parkplätze gibt? Dann benutzen Sie Ihren Railease-Pass und machen Sie es sich im Zug bequem, wo Sie in aller Ruhe noch ein bisschen arbeiten oder entspannen können.

Wie funktioniert Railease?

Das Prinzip ist ganz einfach. Sobald Ihr Arbeitgeber mit der SNCB einen Railease-Vertrag abgeschlossen hat, können Sie zwischen 20, 40 oder 60 Reisetage pro Jahr wählen. Ein Reisetag bedeutet, dass Sie auf dem gesamten Netz der SNCB und auch auf den Netzen von De Lijn, TEC und der STIB einen ganzen Tag lang unbegrenzt herumfahren können.

Ab 13,40 € einen ganzen Tag lang unbeschränkt mit dem Zug fahren

Weitere Informationen über die verschiedenen Angebote und Tarife erhalten Sie beim Business Center der SNCB (siehe weiter unten auf dieser Seite).  

Für Ihr Unternehmen von Vorteil

Auch für Sie als Arbeitgeber ist Railease eine interessante Option.

  • Die Kosten für den Leasingvertrag sinken, da mit dem Firmenwagen weniger Kilometer zurückgelegt werden. Wenn man an 60 Tagen pro Jahr mit dem Zug fährt, werden im Durchschnitt mit dem Firmenwagen 7.000 km weniger zurückgelegt.
  • Railease ist zu 100% steuerlich absetzbar, ohne dass es als Sachleistung angesehen wird.
  • Daneben sparen Sie auch noch Parkplatzgebühren.
  • Weniger Verwaltungsaufwand: Sie bezahlen nach Erhalt der Rechnung, und die Mehrwertsteuer in Höhe von 6% können Sie zurückfordern.
  • Letztendlich nimmt durch Railease auch die Produktivität Ihrer Mitarbeiter zu. Die Zeit, die Ihre Mitarbeiter normalerweise verlieren, weil sie im Stau stehen oder einen Parkplatz suchen, verbringen sie jetzt stressfrei im Zug, wo sie in aller Ruhe Sitzungen vorbereiten oder sich um sonstige noch zu erledigende Dinge kümmern können.

Sauerstoff für Mensch und Umwelt

  • Weniger Staus.
  • Geringere CO2-Emissionen. Bis zu 1 Tonne weniger pro Auto und Jahr*.
  • Viel weniger Feinstaub in der Luft.
  • Beispiel: *Wenn Sie sich für Railease mit der Option „60 Reisetage pro Jahr“ entscheiden, fahren Sie im Durchschnitt mit einem Auto pro Jahr mindestens 7.000 km weniger. Das bedeutet durchschnittlich 1 Tonne weniger CO2-Emissionen.

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung

Rufen Sie unter der Nummer 02 528 25 28 (werktags von 9 bis 17 Uhr) das Business Center von SNCB Mobility an oder füllen Sie unser Online-Formular aus. Unsere Berater helfen Ihnen gerne mit einem maßgeschneiderten Angebot für Ihr Unternehmen weiter.

Praktische Infos

Hier finden Sie die ausführlichen Nutzungsbedingungen für die Railease (nur in niederländischer und französischer Sprache verfügbar)

Cookies

Durch Nutzung der NMBS/SNCB Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu. Für weitere Informationen zu den von uns benutzten und verwalteten Cookies, bitten wir Sie unsere Cookies Richtlinie zur Kenntnis zu nehmen.