Kombi-Berechtigungskarten mit TEC

bus TECSie fahren regelmäßig mit dem Zug und steigen dann in einen TEC-Bus um?  Dann lohnt sich die Kombi-Berechtigungskarte für Sie, denn sie ist immer günstiger als zwei Einzelabonnements und so genügt auch ein einziger Fahrausweis für alle Ihre Fahrten.

Neu ab 1. Februar 2013

Die TEC ändert ihr Tarifschema. In diesem Zusammenhang werden die Stadtnetze sowie die Begriffe ‚Agglomeration (Lüttich und Charleroi)‘ abgeschafft.

Von nun an können mit den Berechtigungskarten 3 verschiedene TEC-Tarife kombiniert werden:

  • NEXT: für eine Kurzstrecke (max. 2 nebeneinanderliegende Zonen)
  • HORIZON: für das gesamte Netz, mit Ausnahme der Expressbuslinien, täglich gültig (erforderlich für Strecken, die mehr als 2 Zonen umfassen, oder die Kombination mehrerer Strecken)
  • HORIZON+: ‚HORIZON‘ + Expressbuslinien, täglich gültig

Zusätzlicher Vorteil: An Samstagen sowie an Sonn- und Feiertagen können Sie mit den Tarifen NEXT und HORIZON mit allen Linien des TEC-Netzes, einschließlich Expressbuslinien, fahren.  

Berechtigungskarte + TEC

  • Ihre Berechtigungskarte kombiniert die Hauptstrecke mit einem der TEC-Tarife (NEXT, HORIZON, HORIZON+).
  • Der Gesamtpreis Ihrer Kombi-Berechtigungskarte wird berechnet, indem der TEC-Tarif zum Preis der NMBS/SNCB-Fahrkarte (maximal 150 km) hinzugerechnet wird.

Praktische Infos

berechtigungskarte verlangern

Cookies

Durch Nutzung der NMBS/SNCB Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie zu. Für weitere Informationen zu den von uns benutzten und verwalteten Cookies, bitten wir Sie unsere Cookies Richtlinie zur Kenntnis zu nehmen.